Gesicht

n; -(e)s, -er
1. face (auch fig. Person); über das ganze Gesicht strahlen umg. beam all over one’s face; jemandem ins Gesicht schlagen slap s.o. in the face; jemandem (gerade) ins Gesicht sehen look s.o. (straight) in the eye; ich kann ihr nicht mehr ins Gesicht sehen I can’t look her in the face (oder eye) any more; jemandem ins Gesicht lachen / lügen laugh in / lie to s.o.’s face; jemandem etw. ins Gesicht sagen / schleudern say s.th. to / throw s.th. in s.o.’s face; einer Gefahr etc. ins Gesicht sehen fig. face up to a danger etc.; den Tatsachen ins Gesicht sehen fig. face the facts; das springt einem doch ins Gesicht umg. it stares you in the face, it’s so obvious; ich hätte ihm ins Gesicht springen können umg. I could have strangled him; er ist seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten he’s the spitting image (oder spit and image) of his father, he’s a chip off the old block umg.; das Essen fiel ihm aus dem Gesicht umg., hum. he threw up, Am. he tossed his cookies
2. (Miene) face, expression; Gesichter machen oder schneiden make (oder pull) faces; ein böses Gesicht machen scowl; sie machte ein langes Gesicht enttäuscht: her face fell; trotzig: she pulled (Am. made) a face; was machst du für ein Gesicht? what are you pulling (Am. making) (such) a face for?; mach nicht so ein Gesicht! stop pulling (Am. making) such a face, wipe that look off your face; mach nicht so ein dummes Gesicht! don’t look so stupid, wipe that stupid look off your face; ein Gesicht machen wie drei etc. Tage Regenwetter have a face as long as a fiddle; das sieht man ihr am Gesicht an you can tell by the look on her face; es steht ihm im oder ins Gesicht geschrieben it’s written all over his face
3. fig. (Aussehen) look; lit. (Charakter) character; das Gesicht einer Stadt the appearance of a town; die vielen Gesichter Roms the many faces of Rome; ein anderes Gesicht bekommen take on a new (oder different) look oder complexion; das gibt der Sache ein anderes Gesicht that puts a new (oder different) light oder complexion on the matter; jetzt hat / bekommt die Sache ein Gesicht now the thing has taken / is starting to take shape
4. äußerer Schein: face; das Gesicht verlieren lose face; das Gesicht wahren save (one’s) face; sein wahres Gesicht zeigen show one’s true colo(u)rs; das steht einem Staatsmann gut / schlecht zu Gesicht(e) it well / ill becomes a statesman geh.
5. nur Sg.; (Sehen): das zweite Gesicht haben have second sight; zu Gesicht bekommen (erblicken) catch sight of; kurz: catch a glimpse of; (sehen) set eyes (up)on, see; jemandem zu Gesicht kommen be seen by s.o.; aus dem Gesicht verlieren lose sight of
6. (Vorderseite) face; ein Blatt, Bild liegt mit dem Gesicht nach oben / unten face up / down
Gesicht2
n; -(e)s, -e; (Vision) vision
Gesicht2
n; -(e)s, -e; (Vision) vision
* * *
das Gesicht
mug; vision; face
* * *
Ge|sịcht I [gə'zɪçt]
nt -(e)s, -er
1) face

ein Gesicht machen or ziehen (inf)to make or pull a face

ein intelligentes/trauriges/böses/wütendes Gesicht machen — to look intelligent/sad/cross/angry

ein langes Gesicht machen — to make or pull a long face

was machst du denn heute für ein Gesicht? — what's up with you today?

jdm ein Gesicht schneiden (inf) — to make or pull a face at sb

jdm ins Gesicht spucken — to spit in sb's face

jdm ins Gesicht lachen — to laugh in sb's face

jdm ins Gesicht lügen — to lie to sb's face

jdm ins Gesicht sehen — to look sb in the face

den Tatsachen ins Gesicht sehen — to face facts

jdm etw ins Gesicht sagen — to tell sb sth to his face

mir schien die Sonne ins Gesicht — the sun was (shining) in my eyes

es stand ihm im or ins Gesicht geschrieben — it was written all over his face

jdm ins Gesicht springen (fig inf) — to go for sb

aufs Gesicht fallen — to fall on one's face; (fig inf: Brot etc) to fall sticky side down

sein wahres Gesicht zeigen — to show (oneself in) one's true colours (Brit) or colors (US)

neue Gesichter sehen — to see some new faces

das sieht man ihm am Gesicht an — you can see or tell (that) from his face

eine (Zigarette) ins Gesicht stecken (inf) — to stick a cigarette in one's face (inf) or mouth

jdm wie aus dem Gesicht geschnitten sein — to be the spitting image of sb

der Hut steht ihr gut zu Gesicht (dated)her hat is very becoming, her hat becomes her

dieses Verhalten steht dir nicht zu Gesicht (dated) — such behaviour (Brit) or behavior (US) ill becomes you, it ill becomes you to behave like that

das or sein Gesicht verlieren — to lose face

das Gesicht wahren or retten — to save face

See:
Schlag
2) (fig) (= Aussehen) look, appearance; (einer Stadt, Landschaft etc) face, appearance; (geh = Charakter) character

ein anderes/freundlicheres Gesicht bekommen — to look quite different/more friendly

die Sache bekommt ein anderes Gesicht — the matter takes on a different complexion

das gibt der Sache ein neues Gesicht — that puts a different complexion on the matter or on things

3) no pl old = Sehvermögen) sight

das Zweite Gesicht — second sight

jdn aus dem Gesicht verlieren (lit) (fig) — to lose sight of sb to lose touch with sb

etw aus dem Gesicht verlieren (lit, fig) — to lose sight of sth

jdn/etw zu Gesicht bekommen — to set eyes on sb/sth, to see sb/sth

jdm zu Gesicht kommen (geh) — to be seen by sb

II
nt -(e)s, -e

Gesichte haben — to have visions

* * *
das
(the front part of the head, from forehead to chin: a beautiful face.) face
* * *
Ge·sicht1
<-[e]s, -er>
[gəˈzɪçt]
nt
1. (Antlitz) face
er ist im \Gesicht etwas mager geworden his face has got rather thin, he's got thin in the face
grün im \Gesicht werden (fam) to go green in the face
mitten im \Gesicht [right] in the middle of sb's face
jdm ins \Gesicht schauen [o sehen] to look sb in the face
jdm mitten ins \Gesicht sehen to look right into sb's face
jdm ins \Gesicht scheinen to shine in sb's eyes
jdm ins \Gesicht schlagen to hit sb in the [or in their] face; (ohrfeigen a.) to slap sb's face
ein Zweig schlug mir ins \Gesicht und zerbrach meine Brille a branch hit me in the face and broke my glasses
jdm mit der Faust mitten ins \Gesicht schlagen to punch [or hit] sb right in the [or their] face
jdm ins \Gesicht spucken to spit in sb's face
über das ganze \Gesicht strahlen (fam) to beam all over one's face
das \Gesicht verzerren to contort one's face
das \Gesicht verziehen to make [or pull] a face
jdm das \Gesicht zuwenden to turn to sb, to look at sb
2. (fig: Person) face fig
neue \Gesichter sehen to see new faces
3. (Gesichtsausdruck) expression
jdm etw vom \Gesicht ablesen/am \Gesicht ansehen to read/see sth from sb's expression [or the expression [or look] on sb's face]
ein \Gesicht machen [o ziehen] to make [or pull] a face
was machst du denn für ein \Gesicht? why are you looking like that?
ein anderes \Gesicht machen (fam) to put on a different expression
mach doch ein anderes \Gesicht! stop looking like that!
ein böses/enttäuschtes/trauriges \Gesicht machen to look angry/disappointed/sad
ein langes \Gesicht machen [o ziehen] to pull a [long] face
4. (Vorderseite) front
auf das \Gesicht fallen Brot to fall sticky side down
5. (Erscheinungsbild) appearance
ein anderes \Gesicht bekommen to take on a different character
etw dat ein anderes \Gesicht geben [o (geh) verleihen] to make sth look different, to give sth a different character
die verschiedenen \Gesichter Deutschlands the different faces of Germany
6.
jdm nicht ins \Gesicht blicken [o sehen] können to be unable to look sb in the face
jdm wie aus dem \Gesicht geschnitten sein to be the spitting image of sb
jdm im \Gesicht geschrieben stehen to be written on [or all over] sb's face
jdm ins \Gesicht lachen to laugh in sb's face
jdm ins \Gesicht lügen to tell sb a downright [or an outright] lie
jdm etw [direkt [o fam glatt]] ins \Gesicht sagen to say sth [straight] to sb's face
etw dat ins \Gesicht sehen to face sth
den Tatsachen/der Wahrheit ins \Gesicht sehen to face the facts/the truth
jdm ins \Gesicht springen (fam: angreifen) to go for sb; (auffallen) to be obvious for sb
der Fehler ist mir sofort ins \Gesicht gesprungen I noticed the mistake immediately
ein \Gesicht wie drei [o acht] Tage Regenwetter machen (fam) to look as miserable as sin fam
das [o sein] \Gesicht verlieren to lose face
das [o sein] \Gesicht wahren to keep up appearances, to save face
sein wahres \Gesicht zeigen [o (geh) enthüllen] to show one's true colours [or one's true character] [or oneself in one's true colours]
zwei \Gesichter haben to be two-faced
Ge·sicht2
<-[e]s, -e>
[gəˈzɪçt]
nt sight
etw zu \Gesicht bekommen to have sight of sth form, to see sth
ich habe diese Unterlagen nie zu \Gesicht bekommen I have never seen these papers
das zweite \Gesicht haben (veraltet) to have second sight
* * *
das; Gesicht[e]s, Gesichter
1) face

ein fröhliches Gesicht machen — look pleasant or cheerful

über das ganze Gesicht strahlen — (ugs.) beam all over one's face; (fig.)

sein wahres Gesicht zeigen — show oneself in one's true colours; show one's true character

jemandem wie aus dem Gesicht geschnitten sein — be the [very or (coll.) dead] spit [and image] of somebody

das ist ein Schlag ins Gesicht — that is a slap in the face

jemandem ins Gesicht lachen/lügen — laugh in/lie to somebody's face

jemandem etwas ins Gesicht sagen — say something to somebody's face

jemandem ins Gesicht sehen — to look somebody in the face

den Tatsachen ins Gesicht sehen — face the facts

jemandem [nicht] zu Gesicht[e] stehen — [not] become somebody

ein anderes Gesicht aufsetzen od. machen — put on a different expression

das Gesicht verlieren — lose face

ein Gesicht machen wie drei od. acht od. vierzehn Tage Regenwetter — look as miserable as sin

ein langes Gesicht/lange Gesichter machen — pull a long face

Gesichter schneiden — pull or make faces

das stand ihm im Gesicht geschrieben — it was written all over his face

2) (fig.): (Aussehen)

das Gesicht einer Stadt — the appearance of a town

die vielen Gesichter Chinas — the many faces of China

ein anderes Gesicht bekommen — take on a different complexion

3) o. Pl. (geh., veralt.): (Sehvermögen) sight

das Zweite Gesicht [haben] — [have] second sight

jemanden/etwas zu Gesicht bekommen — set eyes on or see somebody/something

* * *
Gesicht1 n; -(e)s, -er
1. face (auch fig Person);
über das ganze Gesicht strahlen umg beam all over one’s face;
jemandem ins Gesicht schlagen slap sb in the face;
jemandem (gerade) ins Gesicht sehen look sb (straight) in the eye;
ich kann ihr nicht mehr ins Gesicht sehen I can’t look her in the face (oder eye) any more;
jemandem ins Gesicht lachen/lügen laugh in/lie to sb’s face;
jemandem etwas ins Gesicht sagen/schleudern say sth to/throw sth in sb’s face;
einer Gefahr etc
ins Gesicht sehen fig face up to a danger etc;
den Tatsachen ins Gesicht sehen fig face the facts;
das springt einem doch ins Gesicht umg it stares you in the face, it’s so obvious;
ich hätte ihm ins Gesicht springen können umg I could have strangled him;
er ist seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten he’s the spitting image (oder spit and image) of his father, he’s a chip off the old block umg;
das Essen fiel ihm aus dem Gesicht umg, hum he threw up, US he tossed his cookies
2. (Miene) face, expression;
Gesichter machen oder
schneiden make (oder pull) faces;
ein böses Gesicht machen scowl;
sie machte ein langes Gesicht enttäuscht: her face fell; trotzig: she pulled (US made) a face;
was machst du für ein Gesicht? what are you pulling (US making) (such) a face for?;
mach nicht so ein Gesicht! stop pulling (US making) such a face, wipe that look off your face;
mach nicht so ein dummes Gesicht! don’t look so stupid, wipe that stupid look off your face;
ein Gesicht machen wie drei etc
Tage Regenwetter have a face as long as a fiddle;
das sieht man ihr am Gesicht an you can tell by the look on her face;
es steht ihm im oder
ins Gesicht geschrieben it’s written all over his face
3. fig (Aussehen) look; liter (Charakter) character;
das Gesicht einer Stadt the appearance of a town;
die vielen Gesichter Roms the many faces of Rome;
ein anderes Gesicht bekommen take on a new (oder different) look oder complexion;
das gibt der Sache ein anderes Gesicht that puts a new (oder different) light oder complexion on the matter;
jetzt hat/bekommt die Sache ein Gesicht now the thing has taken/is starting to take shape
4. äußerer Schein: face;
das Gesicht verlieren lose face;
das Gesicht wahren save (one’s) face;
sein wahres Gesicht zeigen show one’s true colo(u)rs;
das steht einem Staatsmann gut/schlecht zu Gesicht(e) it well/ill becomes a statesman geh
5. nur sg; (Sehen):
das zweite Gesicht haben have second sight;
zu Gesicht bekommen (erblicken) catch sight of; kurz: catch a glimpse of; (sehen) set eyes (up)on, see;
jemandem zu Gesicht kommen be seen by sb;
aus dem Gesicht verlieren lose sight of
6. (Vorderseite) face;
ein Blatt, Bild liegt
mit dem Gesicht nach oben/unten face up/down
Gesicht2 n; -(e)s, -e; (Vision) vision
* * *
das; Gesicht[e]s, Gesichter
1) face

ein fröhliches Gesicht machen — look pleasant or cheerful

über das ganze Gesicht strahlen — (ugs.) beam all over one's face; (fig.)

sein wahres Gesicht zeigen — show oneself in one's true colours; show one's true character

jemandem wie aus dem Gesicht geschnitten sein — be the [very or (coll.) dead] spit [and image] of somebody

das ist ein Schlag ins Gesicht — that is a slap in the face

jemandem ins Gesicht lachen/lügen — laugh in/lie to somebody's face

jemandem etwas ins Gesicht sagen — say something to somebody's face

jemandem ins Gesicht sehen — to look somebody in the face

den Tatsachen ins Gesicht sehen — face the facts

jemandem [nicht] zu Gesicht[e] stehen — [not] become somebody

ein anderes Gesicht aufsetzen od. machen — put on a different expression

das Gesicht verlieren — lose face

ein Gesicht machen wie drei od. acht od. vierzehn Tage Regenwetter — look as miserable as sin

ein langes Gesicht/lange Gesichter machen — pull a long face

Gesichter schneiden — pull or make faces

das stand ihm im Gesicht geschrieben — it was written all over his face

2) (fig.): (Aussehen)

das Gesicht einer Stadt — the appearance of a town

die vielen Gesichter Chinas — the many faces of China

ein anderes Gesicht bekommen — take on a different complexion

3) o. Pl. (geh., veralt.): (Sehvermögen) sight

das Zweite Gesicht [haben] — [have] second sight

jemanden/etwas zu Gesicht bekommen — set eyes on or see somebody/something

* * *
-er n.
face n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Gesicht [2] — Gesicht (Gesichtssinn, Visus), das Vermögen, zu sehen, die Gesamtheit der Verrichtungen des Auges, vermöge deren wir uns in der Außenwelt mittels des Lichts zu orientieren vermögen. Das Auge verdankt die Fähigkeit der Lichtempfindung dem Sehnerv …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gesicht — • Gesicht das Gesicht verlieren sich blamieren, sich eine Blöße geben, sich bloßstellen, eine schlechte Figur abgeben/machen, sich kompromittieren, sich lächerlich machen, seine schwache Stelle zeigen, sich unmöglich machen, sich zum Gespött… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gesicht [2] — Gesicht, 1) (Facies), der Vordertheil des Kopfes, sofern er im äußeren Anblick mit einem eigenen Eindruck erscheint, auch bei Thieren, bes. bei Pferden, am meisten bei Affen; vorzüglich aber der am Menschenkopf, weder von Natur durch das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesicht — Gesicht: Mhd., ahd. gesiht »das Sehen, Anblicken; Gesehenes, Anblick; Erscheinung, Vision; Aussehen, Gestalt; Antlitz«, niederl. gezicht »Anblick; Blick; Aussicht; Gesicht, Miene«, aengl. gesihđ »das Sehen; Anblick; Erscheinung, Vision« gehören… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gesicht [1] — Gesicht, 1) das Sehvermögen, s. Gesicht (Visus) 2); 2) die Sphäre, die im Blick überschaut wird; in dieser Hinsicht sagt man: ein kurzes G. etc.; 3) eine Nähe, in der man gesehen wird, od. gesehen werden kann …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesicht [1] — Gesicht (Angesicht, Antlitz, Facies, Vultus), die vordere Kopfpartie, die hauptsächlich die Sinnesorgane und Mundhöhle umfaßt und oben durch die Stirn, unten durch den Unterkiefer abgeschlossen wird. Beim Menschen reicht das G. von der vordern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gesicht [3] — Gesicht (Mehrzahl: Gesichte), soviel wie Vision (s.d.), eine Erscheinung, die man nicht in Wirklichkeit als etwas außen Vorhandenes erschaut, sondern nur infolge erregter Einbildungskraft zu sehen vermeint. Vgl. Zweites Gesicht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gesicht — Gesicht, Angesicht, Antlitz (Facĭes), die aus Stirnbein, den Schläfenbeinen, den 14 Gesichtsknochen (davon 6 paarig), den Zähnen und zahlreichen Muskeln gebildete vordere Fläche des Kopfes. Die Muskeln bewirken durch ihre Zusammenziehungen Falten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gesicht — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Sie konnte mir nicht ins Gesicht sehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Gesicht — Gesicht, siehe Auge …   Damen Conversations Lexikon

  • Gesicht — Gesicht, Angesicht (facies), die vordere Fläche des Kopfs, auf der die verschiedenartigsten und wichtigsten Organe und Theile sich vereint finden: Stirne, Augen mit Augenbrauen und Augenlidern, Nase, Wangen, Mund mit Lippen u. Zähnen, Unterkiefer …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.